• TMK Eben

3 Tage und kein bisschen müde!

Aktualisiert: 24. Aug 2019

Ein wirklich ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Bei drei verschiedenen Festlichkeiten durften wir am zweiten Augustwochenende für Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgen!

Am Freitag, dem 09. August, fand zum ersten mal die neue Sommerveranstaltung Farben & Klänge auf der Reitlehenalm am Monte Popolo statt. Neben dem Heimatverein d'Burstoana, die die vielen Gäste und Einheimischen mit ihren Tänzen unterhielten spielte dieses mal die E-Böhm auf. Bei strahlendem Sonnenschein und einer lauen Sommernacht wurden wir musikalisch vom fortissimo Zweigsång unterstützt. War die E-Böhm für gemütliche Polkas und schneidige Märsche zuständig, sorgten die zwei Mädels vom fortissiomo Zweigsång mit Austro-Pop Hits für eine tolle Stimmung auf der vollen Terrasse der Reitlehenalm.

Fortissimo Zweigsång

Dem noch nicht genug, stellte die Hüttenwirtin Johanna Schneider ihre Kunstwerke "Liebmalerei" aus, welche die Besucher zwischen dem köstlichen All-You-Can-Eat Buffet und einem guten Glas Wein besichtigen konnten.


Nach diesem wirklich gelungenen Hüttenabend stand am Samstag (10.08) schon der nächste Termin in unserem Ausrückungskalender. Wie jedes Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Eben ihr Feuerwehrfest in der Zeugstätte. Heuer zum ersten mal seit einiger Zeit wieder auf einen Samstag Abend. Nachdem wir gemeinsam mit den Feuerschützen und den Trachtenfrauen vom Dorfplatz zur Zeugstätte marschierten durften wir mit einen Dämmerschoppen das Feuerwehrfest musikalisch Gestalten und danach über selbstgemachte Fleischkrapfen freuen!


Der Höhepunkt dieses Wochenendes - oder vielleicht sogar vom gesamten Vereinsjahr (mit Ausnahme von unserem Cäciliakonzert, welches heuer by the way am 16. November stattfindet) - war die Einladung unserer Freunde der Trachtenmusikkapelle Hüttau zu ihrem 20. Musikfest und der Einweihung ihres neuen Probelokals.

Nach einem kurzen Aufmarsch folgte eine Feldmesse vor dem Seniorenheim Hüttau wo gemeinsam mit den Trachtenmusikkapellen Hüttau, Filzmoos und St. Martin die Messe musikalisch mit der "Europa-Messe"gestaltet wurde. Nach der Messe ging's für uns gleich auf ins Festzelt um für die Gastkapellen und die vielen Besucher für Stimmung im Festzelt zu sorgen!


Wer auch mal einen Blick in das neue Probelokal der Hüttauer werfen möchte, der sollte sich unbedingt diesen Beitrag von RTS-Salzburg ansehen. Der Sender war am Sonntag mit einer Kamera vor Ort und hier geht's zum Beitrag: https://www.rts-salzburg.at/clip/huettaus-musikfest-feiert-20-jaehriges-bestehen/


Vielen Dank der Trachtenmusikkapelle Filzmoos & St. Martin für die super Stimmung im Zelt. Der TMK Hüttau möchten wir recht herzlich für die Einladung zum Musikfest bedanken und wünschen euch viel Freude in eurem neuen Probelokal!


Fotos vom Hüttenabend auf der Reitlehenalm findet ihr hier!


Bevor's für uns in eine kurze Sommerpause geht, steht am kommenden Donnerstag schon der Nächste Termin - der Prangertag zu Maria Himmelfahrt - an. Danach melden wir uns mitte September beim Dirndlgwand'l Sunntog beim Hotel Schwaiger zurück!

#hüttau #eben #feuerwehr #hüttenabend #musikfest #dämmerschoppen #frühschoppen #filzmoos #stmartin #festzelt #konzert #Feldmesse

282 Ansichten

Website aktualisiert am 01. Juni

Neuester Blogeintrag vom: 25. Februar

© 2020 by Trachtenmusikkapelle Eben Im Pongau