Website aktualisiert am 25. November

Neuester Blogeintrag vom: 25. Oktober

©2019 by Trachtenmusikkapelle Eben Im Pongau.

Ensembles der Trachtenmusikkapelle

Eben im Pongau

Neben der gesamten Trachtenmusikkapelle mit ihren 60 Musikantinnen und Musikanten gibt es auch diverse Ensembles die aus der Kapelle entstanden sind.

 

Diese kommen im Vereinsjahr immer wieder einmal zum Einsatz. Sei es bei Festen von befreundeten Vereinen, Dämmerschoppen oder Beerdigungen.

 

Seit 2016 gibt es auch eine Abordnung, die bei Versammlungen oder kleinen Feierlichkeiten eine tolle musikalische Umrahmung bietet.

E-Böhm

Die Original "E-Böhm" aus Eben im Pongau setzt sich aus 17-20 Musikerinnen und Musikern der Trachtenmusikkapelle Eben im Pongau zusammen. Das Repertoire von Marsch und Polka über Walzer bis hin zu modernen Stücken. Die E-Böhm hat ihren jährlichen Auftritt beim Maifest am 1. Mai, welches von der TMK Eben jedes Jahr gestaltet wird. Nachdem der Maibaum ohne technische Hilfsmittel von den Bauern aufgestellt wird, sogt die E-Böhm gemeinsam mit dem Heimatverein d'Burgstoana für einen gemütlichen Nachmittag am Ebener Dorfplatz. Die E-Böhm umrahmt auch immer wieder Festlichkeiten in Eben im Pongau wie zum Beispiel den Trachtler Hoagascht beim Schotta Bauer oder erstmals im Sommer 2019 einen Hüttenabend auf der Reitlehenalm.

E-Brass

Im April 2016 hatte die E-Brass ihren ersten Auftritt. Gegründet wurde diese Formation im Rahmen des Landesschützenjahrtags und besteht aus 2 Trompeten, sowie jeweils einer Posaune, Horn und Tuba. Beim Cäciliakonzert 2016 hatte die Gruppe ihren ersten öffentlichen Auftritt vor Publikum. Die E-Brass kommt immer dann zum Einsatz, wenn für kleine Festlichkeiten eine musikalische Umrahmung benötigt wird. Mit Fanfaren, Polkas oder modernen Stücken unterhalten die fünf Musiker aus der Trachtenmusikkapelle die Zuhörer und verpassen so jeder Veranstaltung einen angemessenen Rahmen.

 

Musiker v.l.n.r.: Bernhard Prieler, Herbert Voppichler, Markus Kratzer, Elisabeth Bernhofer und Eva Pfister

Quartett

Für weitere, spezielle Anlässe gibt es auch ein Quartett, bestehend aus Mitgliedern der Trachtenmusikkapelle Eben. Es besteht aus zwei Flügelhörnern/Trompeten, einem Tenorhorn und einer Tuba. Gespielt wurde zum Beispiel bei der Eröffnungsfeier des Hochwasserbehälters am Höllberg im Herbst 2016. Aber auch bei diversen anderen kleineren Veranstaltungen kann das Quartett genau so wie die E-Brass perfekte Umrahmung anbieten. Des weiteren umrahmt das Quartett auch Beerdigungen.